Tauchen Sie ein in die Welt des Marzipans.

Wir lieben Marzipan! Das Rezept wurde nach eigener Rezeptur und Methode im Jahr 2009 von dem aus Baden-Württemberg stammenden Schwaben Thomas Eberl entwickelt. Was unser einzigartiges Marzipan ausmacht? Die traditionelle Röstung im Kupferkessel und 70 % erlesene kalifornische Mandeln. Das macht unser Marzipan saftig, mit einer unvergleichlichen Mandelnote und einer zurückhaltenden Süße.


Unser Marzipan wird dabei mit feinsten Schokoladenüberzügen veredelt. Die in Handarbeit hergestellten Unikate werden ausschließlich aus frischen ausgesuchten Rohstoffen und ohne Konservierungsstoffe in unserer Stralsunder Marzipanmanufaktur vom Konditor hergestellt. Hierdurch ergibt sich auch das Mindesthaltbarkeitsdatum von 8 Wochen bis 12 Wochen - der Garant für Frische und Geschmack. Unser unverwechselbares Angebot erstreckt sich von klassischen Marzipanbroten, über Pralinen bis hin zu individuell hergestellten Figuren.  

Historie / Geschichte

Das Rezept wurde nach eigener Rezeptur und Methode im Jahr 2009 von dem aus Baden-Württemberg stammenden Schwaben Thomas Eberl entwickelt.

Warum? Weil er Marzipan liebt, aber es dieses nicht in der von ihm gewünschten Qualität und Machart zu kaufen gab. Daraus entstand die Idee für das heutige Stralsunder Marzipan. Als erste Produktionsstätte wurde im Keller des „Hotel am Jungfernstieg“ in Stralsund ein Röstraum eingerichtet. In diesem haben Herr Eberl und eine Konditormeisterin das erste Stralsunder Marzipan für die Kunden des Hotels selbst im Kupferkessel abgeröstet und zu Konfekt und Pralinen weiterverarbeitet.

In dieser Art und Weise und nach der Vorgabe Thomas Eberls, wird von seinen Mitarbeitern bis heute das hochwertige Stralsunder Marzipan in Handarbeit in der hauseigenen Manufaktur hergestellt.

Zuletzt angesehen